Spendenfinanzierte Sprachkurse

© VHS Köln
Wir konnten dank einer großzügigen Spende der Lanxess AG in Höhe von 50.000 Euro insgesamt 19 kostenlose Sprachkurse für geflüchtete Jugendliche anbieten.

Vom November 2015 bis Oktober 2016 besuchten mehr als 150 Jugendliche die Kurse. Sie kamen aus Asien, Afrika und Europa. Die meisten aus dem Irak, Syrien, Iran und Afghanistan.

Viele konnten nur kurze Zeit an den Kursen teilnehmen. Teilweise mussten Sie innerhalb Deutschlands noch einmal umziehen oder konnten aus anderen Gründen nicht mehr an dem Angebot teilnehmen.

Einige jedoch haben 10 Monate lang bis zur B1-Prüfung gelernt. Eine recht anspruchsvolle Prüfung, die fortgeschrittene Kenntnisse bescheinigt. 23 Teilnehmende haben die Prüfung komplett oder in Teilen bestanden.

Am 10. Oktober 2016 wurden die Zertifikate in einer kleinen Feier überreicht. Hierzu hatten die Jugendlichen ihre Freunde, Familie und ehrenamtliche Unterstützerinnen oder Unterstützer eingeladen. Zur Einstimmung spielte ein Teilnehmer aus Syrien zwei Stücke am Klavier.

Die Zertifikate wurden abschließend vom Herrn Jakob Schüller (Leiter VHS Köln) und Herrn Guido Bongard (Hueber-Verlag) überreicht.

Weiterführende Informationen

Christiane Claus
0221 221-24386
vhs-romanischesprachen@stadt-koeln.de

Kontakt

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum