Neuer VHS-Standort am Bergischen Ring in Mülheim

Die VHS Köln hat einen neuen Standort in Mülheim geschaffen und damit ihr Angebot an Integrationskursen im rechtsrheinischen Köln ausgebaut.

Die sieben lichtdurchfluteten Räume im siebten Stockwerk des dreieckigen Gebäudes am Bergischen Ring 35-39 gewähren einen schönen Ausblick über Köln und bieten so eine attraktive Lernumgebung.

Schwerpunkt des Kursangebots am neuen Standort bilden Integrationskurse, insbesondere Jugendintegrationskurse für nicht mehr schulpflichtige junge Menschen unter 27 Jahren. In diesen Kursen mit 900 Unterrichtsstunden erwerben die Jugendlichen die sprachlichen Mittel und Kenntnisse, die sie für einen schnellen und erfolgreichen Eintritt ins deutsche Bildungssystem beziehungsweise in den Arbeitsmarkt benötigen. In einer Praxisphase kommen die jungen Menschen zudem mit Bildungseinrichtungen und Arbeitsstellen in Deutschland in direkten Kontakt. In ihrem Lernprozess erfahren die Jugendlichen außerdem viel Unterstützung bei der Planung ihres Bildungs- und Berufsweges.

Begleitet und betreut werden die Teilnehmenden von einem engagierten Team vor Ort. Die Fachbereichsleiterin Frau Dr. Sabahat Eker ist zuständig für die pädagogische Gestaltung der Kurse. Frau Mehtap Yigit nimmt organisatorische Aufgaben wahr. Die Sozialarbeiterin Frau Sabine Kaba hilft den Teilnehmenden bei der Bewältigung von Alltagsproblemen.

Ort

VHS am Bergischen Ring in Mülheim
Bergischer Ring 35-39
51063 Köln

Ansicht in Google Maps

Haltestelle Wiener Platz
Stadtbahn: 4, 13, 18
Bus: 151, 152, 153, 159, 190, 250, 260, 434

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum