Clean meat: Ernährungsrevolution oder heiße Luft?

Auf Fleisch wollen die wenigsten Menschen verzichten, obwohl alle wissen, dass Tierhaltung klimaschädlich und mit dem Tierwohl selten vereinbar ist. An diesem Punkt setzen die Erfinder von "clean meat" an. Durch in-vitro-Fleisch, das aus Stammzellen erzeugt werden kann, versprechen sich die Forscherinnen und Forscher nichts weniger als die Revolutionierung unserer Tierhaltung, unserer Landwirtschaft und unserer Ernährung. Caroline Nokel, Umweltjournalistin beim Hörfunk, berichtet von ihren Recherchen auf den Spuren des Laborfleischs.
1 Abend, 07.09.2018
Freitag, 20:45 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
1 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0,75 Stunden)
Caroline Nokel
A-161005
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum