Einschnitte - Veränderung der Industriearbeit in Köln-Kalk

Ausstellung vom 23. Mai bis 13. Juni 2018

In sieben Zeitabschnitten wird am Beispiel von Köln-Kalk die Veränderung der Industriearbeit dargestellt. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Mensch: Ohne ihn gibt es keine industrielle Entwicklung, ohne ihn ist Arbeit nicht möglich, nur durch ihn verändert sich die Arbeit. Dabei sind die Menschen eingebettet in ein soziales, politisches und ökonomisches System.
Die Zeitabschnitte im einzelnen:
  1. Industrialisierung, Aufschwung und Gründerkrise 1850 bis 1880
  2. Strukturwandel, neue Produkte und produktionsformen 1880 bis 1914
  3. Kriegsproduktion, Frauenarbeit und Hungerstreiks 1914 bis 1918
  4. Kriegsfolgen, Inflation, Aufschwung und Wirtschaftskrise 1918 bis 1933
  5. NS-Zeit, Weltkrieg, Frauenarbeit und Zwangsarbeit 1933 bis 1945
  6. Wiederaufbau, Wirtschaftswunder und erste Krisen 1945 bis 1974
  7. Niedergang der Industrie, Arbeitsplatzverlust und Abriss 1974 bis 1997
Ausstellungseröffnung: 23. Mai 2018, 18 Uhr im Foyer des Bürgeramtes Kalk.
Die genauen Öffnungszeiten erfragen Sie bitte bei: Doris Dieckmann, E-Mail: vhs-kultur@stadt-koeln.de. In Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Kalk e.V.
1 Abend, 23.05.2018
Mittwoch, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
N. N.
A-121811
VHS im Bezirksrathaus Kalk, Kalker Hauptstr. 247-273, 51103 Köln, Kalk
Es fallen keine Kosten an.
Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Doris Dieckmann
0221 221-93580
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum