Europa und der Nahe Osten

Seit geraumer Zeit kommen vor allem negative Nachrichten aus diesem wichtigen Teil der Erde. Heute Abend wollen wir diskutieren, was eigentlich Europa im Syrien-Krieg will und wie sich die Situation nach dem Ausstieg der Vereinigten Staaten aus dem Atomabkommen mit dem Iran darstellt. Ist Iran nun ein Feind, aber das ähnlich rückwärtsgewandte Saudi-Arabien ein Verbündeter? Israel ist laut Kanzlerin Merkel „Teil deutscher Staatsräson“. Sind das wirklich mehr als wohlfeile Worte? Und was ist überhaupt mit Putins Russland? Der Europa-Experte Siebo Janssen stellt sich Ihren Fragen. Die Moderation übernimmt Jochen Leyhe.
1 Abend, 31.08.2018
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-113110
Europäisches Dokumentationszentrum USB, Universitätsstr. 33, 50931 Köln, Lindenthal
Eintritt frei
anmelden
keine Anmeldung erforderlich
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum