St. Severin

Heute noch wie einst bildet St. Severin den Höhepunkt des südlichen Stadtpanoramas. Sie geht auf früheste Anfänge zurück, die auch in den Ausgrabungen deutlich zu erkennen sind. Die Türme wurden erst in gotischer Zeit vollendet und vermeiden jede Erinnerung an den Kölner Dom. Das Innere bietet einzigartige Schätze der Romanik. In der Krypta ist seit neuestem die Schatzkammer präsentiert, die bislang nicht sichtbar war. Der Preis enthält die Gebühr für die Ausgrabungen und den Erhalt der Kirche.
Wichtig! Zusätzliches Entgelt für die Ausgrabungen/Erhalt der Kirche.
1 Vormittag, 19.05.2018
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Angelika Lehndorff-Felsko
A-123045
Treffpunkt: Eingangsportal St. Severin (Innenstadt), Severinskirchplatz , 50678 Köln, Altstadt/Süd
Entgelt:
11,00

Materialkosten: 2,00 €
Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Angelika Lehndorff-Felsko

Köln
L-123050 26.05.18
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Nilo
0221 221-93577
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum